Winter Card

TirolWest Card Winter

holen Sie sich alle Vorteile

Ab einer Übernachtung in der Ferienregion TirolWest bekommen Sie die TirolWest Card gratis bei Ihrem Vermieter.
Genießen Sie die vielen Vorteile, wie gratis Busfahren, freien Eintritt in Museen, Eislaufplätze, Langlaufloipen oder die romantische Abendwanderung im Zammer Lochputz (Tirols mystische Klamm).
Seien Sie unser Gast und holen Sie sich alle Vorteile.

Das alles bekommen Sie mit der TirolWest Card im Winter

Skisafari Tirol West

Hover Box Element

Skisafari-Shuttle

Heute Ischgl, morgen St. Anton, übermorgen Serfaus-Fiss-Ladis … bei der Skisafari lernen Sie Tirols top Skigebiete kennen. Parkplatzsuche am Lift? Nein Danke! Wir holen Sie direkt vor der Tür ihrer Unterkunft ab, bringen Sie zum Skilift und wieder sicher zurück. Und das für nur € 5,-  pro Tag/Person (Frei bis Jahrgang 2013)

Shuttlebus:
Täglich: Venet
Mo: St. Anton
Di: Serfaus-Fiss-Ladis
Mi: Ischgl, Kappl, See
Do: Lech-Zürs
Fr: Serfaus-Fiss-Ladis
Sa: Venet
So: Ischgl, Kappl, See

Startzeiten:
Zams: ca. 08:00 Uhr
Landeck: ca. 08:15 Uhr
Fließ: ca. 8:15
Rückfahrt: 16:30 Uhr

Freie Benützung von Regionalbussen & Skibusse

kostenlose Skibusse

Regionale Buslinien:
Landeck, Zams, Fließ, Tobadill, Grins und Stanz

Shuttle zum Naturparkhaus Kaunergrat: Dienstag und Donnerstag

KOSTENLOSE SKIBUSSE:

  • GenussSkigebiet Venet
  • See – Kappl – Ischgl – Galtür* Postbus & Paznauntaler Verkehrsunternehmen Linie 4240 ab Landeck
  • Fendels* Postbus Landeck – Ried Linien 4218, 4220 und 4236
  • Kaunertal* Postbus Landeck – Kaunertaler Gletscher Linie 4232
  • Nauders* Auf der Strecke von Landeck Richtung Nauders Bergkastelbahn (Buslinien-Details bitte beachte

*) Kostenlos nur mit kompletter Skiausrüstung und Absichtserklärung zum Kauf eines Skipasses.

GenussSkibebiet Venet

ungestört auftanken

Das GenussSkigebiet Venet besticht durch bestens präparierte Pisten auf Nord- und Südhängen, zahlreichen Einkehrmöglichkeiten mit regionalen Spezialitäten und einem beeindruckenden Alpenpanorama.

Das GenussSkigebiet Venet in Tirol ist schon seit langem als kleines, aber feines Skigebiet und als Geheimtipp für den perfekten Skiurlaub in Tirol bekannt. Beim Schwingen über 22 bestens präparierte Pistenkilometer wechselt der Hintergrund von den Ötztaler Alpen über die Lechtaler Alpen bis zur Zugspitze. Lassen Sie sich von einem atemberaubenden Panorama, traumhaften Pulverabfahrten auf Nord- und Südseite und Firn überzogenen Sonnenhängen begeistern.

10 Gründe für Ihre Abfahrten am Venet

  1. 365° Aussicht auf die umliegende Bergwelt
  2. Kurze Wartezeiten an den Liften
  3. Keine überfüllten Pisten
  4. Traumhafte Pulverabfahrten auf Nord-und Südseite
  5. Firnüberzogene Sonnenhänge
  6. Perfekte Bedingungen für Einsteiger und Wiedereinsteiger
  7. Einkehrmöglichkeiten mit regionalen Spezialitäten
  8. Paradies für Snowboarder und Freerider
  9. Rodelspaß für die ganze Familie
  10. Tourengeher willkommen

Langlaufen

Loipentraum im Naturpark

Bestens präparierte Langlaufloipen machen Ihren Winterurlaub in Tirol zu einem unvergesslichen Erlebnis. Herrliche Höhenloipen erwarten Wintersportler oberhalb von Fließ im Gebiet des Naturparks Kaunergrat. Gleiten Sie durch die unberührte Naturwelt der Tiroler Alpen und genießen Sie das einzigartige Bergpanorama. Ob klassisch oder skaten- in der Ferienregion Tirol West finden Sie ausreichend Gelegenheiten für beide Stile.
Gemeinsam mit Naturparkguides, Biologen, Jägern und Bauern geht’s raus in die verschneite Natur, um den unvergleichlichen Zauber des Winters hautnah zu entdecken. Wir empfehlen: Schnupperkurse für Schneeschuh-Neulinge, Genusstouren am Berg mit Schneeschuhen, Hornschlitten fahren oder zu lernen die Spuren der Wildtiere zu „lesen“.

Traumhafte Schneelandschaften

Direkt vom Naturparkhaus Kaunergrat aus können geübte Langläufer ihre Runden ziehen. 12 km Loipen (klassisch und Skating) stehen dafür bereit. Für Langlauf-Neulinge gibt es auch eine 600m lange Übungsloipe. Für Winterwanderer wird ein eigener Weg in die Harbe präpariert (5,6km). Betreut wird die Loipe und die Winterwanderwege vom Lauf- und Langlaufverein Fließ. Die Harber Wiesen und die umliegenden Almen (Gogles Alm & Aifner Alm) sind auch beliebete Ziele für Schneeschuhwanderer.

Schneeschuhwandern

Auf breiten Füßen durch den Schnee

Der Zauber der kaum berührten Winterlandschaft im Naturpark Kaunergrat, stellt für viele Menschen einen besonderen Wert dar. Mit Schneeschuhen durch den tiefen Schnee stampfen, den Pulverschnee in der Nase … das sind Momente, in denen man sich mit dem Winter und der Natur verbunden fühlt.

Romatische Abendwanderung

Es glitzert und funkelt

Der Zammer Lochputz präsentiert sich jeden Mittwoch in seinem Winterkleid. Das märchenhafte Ambiente mit den funkelnden Eiskristallen des Wasserfalls bringt nicht nur Kinderaugen zum Strahlen.

Jeden Mittwoch von Ende Dezember bis Ende Februar (Termine unter Events) ab 19.30 Uhr wird eine von der Bergwacht Zams geführte Wanderung durch die beleuchtete Klamm angeboten. Letzter Rundgang um 21:00 Uhr. Nach der Wanderung können Sie sich mit einem Glühwein aufwärmen (mit der TirolWest Card kostenlos, keine Anmeldung notwendig).